Archiv - Aktuell

Vortrag und Workshop für Studierende mit Börries Brakebusch,

Restaurator für moderne und zeitgenössische Kunst, Düsseldorf
DO 08.02.18 | 10:00 - 17:00 Uhr

Raum ZG 04 | Zwischengeschoss im Neubau | Akademiestr. 4

 

Börries Brakebusch gehört zu den führenden Restauratoren für moderne Kunst in Deutschland. In seinem Studio in Düsseldorf werden Werke internationaler, zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler restauriert und konservatorische Lösungen für hoch fragile Werke entwickelt.

 

Die Veranstaltung findet statt in der Reihe HALTBAR bis über Arbeit, Material und Junge Kunst aus der Sicht von Restauratoren*.
Im Dialog mit Restauratoren* für zeitgenössische Kunst werden Themen und Materialien aus der künstlerischen Praxis und Probleme und Handlungsoptionen aus der restauratorischen Praxis vorgestellt.
Der Workshop gibt hilfreiche Tipps für den konservatorisch richtigen Umgang mit den eigenen Arbeiten.
Die Veranstaltung richtet sich an Studierende aller Klassen vom 1. Semester bis zum Diplom.
Fragen zu eigenen Arbeiten werden im Workshop besprochen (vor Ort in der Klasse/Diplom oder bitte Originale mitbringen).