• Anatomiezeichenkurs

    Anatomiezeichenkurs

  • Anatomiezeichenkurs

    Anatomiezeichenkurs

  • Anatomiezeichenkurs

    Anatomiezeichenkurs

  • Anatomiezeichenkurs

    Anatomiezeichenkurs

  • Anatomiezeichenkurs

    Anatomiezeichenkurs

Raum
A.O2.06 | Akademiestr. 2 (Altbau)

Betreuung
Prof. Anke Doberauer (Leitung)

Dominik Theobald (Studentische Hilfskraft)

aktsaal.adbk@gmail.com

 

 

! Akademie-externe Personen !
 
können nach persönlicher Vorstellung mit eigenen Arbeiten nach Rücksprache mit dem gewünschten Dozenten und der Überweisung eines Semesterbeitrages an die Akademie an einem Kurs ihrer Wahl teilnehmen.

 

Bitte Formular herunterladen !!!

 

 

Zeiten

Montag 10.00–13.00 Uhr
Aktzeichnen
Wolfgang Dietz (Lehrbeauftragter)

Montag 16.00–21.00 Uhr
Freies Aktzeichnen und -malen
Dominik Theobald (studentische Hilfskraft)

Dienstag 12.00–16.00 Uhr
Freies Aktzeichnen und -malen
Dominik Theobald (studentische Hilfskraft)

Dienstag 17.00–21.00 Uhr
Akademisches Aktzeichnen
Rawle Harper (Lehrbeauftragter)

Mittwoch 10.00–14.00 Uhr
Zeichnen und Sehen lernen
Porträt und Akt
Regine von Chossy (Lehrbeauftragte)

Mittwoch 17.00–19.00 Uhr
Aktzeichnen
Zugang für Studierende und Mitglieder des BBK

Donnerstag 11.00–13.00 Uhr, 14.00–18.00 Uhr
Aktmalen
Melissa Mayer Galbraith (Lehrbeauftragte)

Freitag 10.00–17.00 Uhr
Anatomisches Zeichnen für Künstler
Jörg Besser (Lehrbeauftragter)

Freitag 17.00–20.00 Uhr
Konstruktives Zeichnen
Dirk Auf dem Hövel (Lehrbeauftragter)

 


Aktzeichnen / Wolfgang Dietz (Lehrbeauftragter)

Raum A.O2.06, Akademiestr. 2
Arbeitsplätze 20
Zeit Montag 10.00–13.00 Uhr
Kontakt dietzwolfgang@freenet.de
Aktzeichnen als Grundlage für künstlerische und formale Auseinandersetzung mit Figur und Raum. Beschreibung der plastischen Form durch die Linie. Umsetzung der dreidimensionalen Wahrnehmung in die Fläche. Übersetzen der Farbwerte (Eigenfarbe, Hell-Dunkel) in Grautöne.

 


Freies Aktzeichnen und -malen / derzeitiger Schwerpunkt: lange Posen / Dominik Theobald (Studentische Hilfskraft)

Raum A.O2.06, Akademiestr. 2
Zeit Montag 16.00–21.00 Uhr, Dienstag 12.00–16.00 Uhr
Kontakt aktsaal.adbk@gmail.com
Dieses Kursangebot dient dazu, dass Studierende eigene Wünsche einbringen können. Dies betrifft sowohl die Pose des Modells als auch die Dauer der Sitzungen. Ebenso die jeweiligen Inszenierungen, (Ver-)Kleidungen, die Stoffe im Hintergrund, etc.
Auch die Auswahl der Modelle oder die Arbeit mit eigenen Modellen ist nach rechtzeitiger Absprache möglich!
Die Einteilung der Modelle hat etwa einen Vorlauf von 2–3 Wochen, die Abrechnung eigener Modelle erfolgt dabei ebenfalls über die Zahlstelle der Akademie.
Alle Anliegen werden der Reihe nach umgesetzt und im Kurs angekündigt. Jeder Teilnehmer kann somit bei den Projekten der anderen partizipieren. Die Dauer des einzelnen Projektes ist individuell.
Es ist möglich, an derselben Inszenierung Montag und Dienstag zu arbeiten, d. h. der Arbeitsplatz muss dann erst Dienstag zum Kursende abgebaut werden.


Akademisches Aktzeichnen / Rawle Harper (Lehrbeauftragter)

Raum A.O2.06, Akademiestr. 2
Arbeitsplätze 20
Zeit Dienstag 17.00–21.00 Uhr
Kontakt rawleharper@yahoo.com
Zeichnen oder Malen von Modellen in Ruhe und Bewegung. Schnelles Erfassen von Proportionen und charakteristischen Merkmalen.


Zeichnen und Sehen lernen / Porträt und Akt / Regine von Chossy (Lehrbeauftragte)

Raum A.O2.06, Akademiestr. 2
Arbeitsplätze 8 (Einzelarbeit)
Zeit Mittwoch 10.00–14.00 Uhr
Sprechzeiten Mittwoch 10.00–14.00 Uhr oder nach Vereinbarung über E-Mail
Kontakt info@chossy.de / www.chossy.de
Experimentierfreudiges Zeichnen von Porträt und Akt mit inspirierenden Modellen. Wegweiser zur freien Kunst im Wechsel von Inspiration und Reflexion.

 


Aktmalen / Melissa Mayer Galbraith (Lehrbeauftragte)

Arbeitsplätze 8
Raum A.O2.06, Akademiestr. 2
Zeit Donnerstag 11.00–13.00 Uhr, 14.00–18.00 Uhr
Kontakt mayergalbraith@web.de

Seminar mit Übung. Aktmalen als Übung zur Wahrnehmung von Farbe, Proportion und Bildaufbau. Studium verschiedener Maltechniken.


Anatomisches Zeichnen für Künstler / Jörg Besser (Lehrbeauftragter)

Raum A.O2.06, Akademiestr. 2
Arbeitsplätze 20
Zeit Freitag 10.00–17.00 Uhr
Kontakt joergbesser@hotmail.com / Telefon +49/178/1414365

Form und Funktion von Skelett und Muskeln. Verständnis für Zusammenhänge, Formästhetik und Ausbildung zeichnerischer Fähigkeiten. Explanation mittels Tafelzeichnungen, Studium an Skeletten, Zeichnen mit m/w Aktmodellen. Individuelle Korrekturen.


Konstruktives Aktzeichnen / Dirk Auf dem Hövel (Lehrbeauftragter)

Raum A.O2.06, Akademiestr. 2
Arbeitsplätze 20
Zeit Freitag 17.00–20.00 Uhr
Kontakt Aufdemhoevel@web.de

Inspirierendes und erklärendes Aktzeichnen vor einem Modell. Zusammenhänge von Form, Raum und Proportion der Figur sollen entwickelt werden. Durch Verwendung unterschiedlicher Zeichenmittel (z. B. Kreide, Kohle, Bleistift, Farbe) werden verschiedene Techniken geübt.


Aktmodellieren / Corbinian Böhm und Michael Gruber (Lehrbeauftragte)

Raum A.O2.06, Akademiestr. 2
Zeit jeweils zu Beginn der Semesterferien, genauer Termin wird durch Aushang bekannt gegeben
Kontakt und Anmeldung empfang@empfangshalle.de

In einer Woche wird eine Aktfigur modelliert. Keine Vorkenntnisse nötig, aber möglich.