Tagung FR 02.03.18 | 09:00 - 17:00 Uhr

Raum Historische Aula im Altbau | Akademiestr. 2

Kunstlehrerinnen und Kunstlehrer verorten ihren Unterricht in einem Netz von Bezügen: Kunst, Geschichte der Bilder, Architektur und Städtebau, Nachhaltigkeit, soziales Engagement sind dabei ebenso Stichworte wie Lernforschung oder ganz praktisch Bewerten und Benoten.
Die Tagung bringt führende Denkerinnen und Denker aus den Bezugsfeldern ins Gespräch mit Vertretern der Kunstpädagogik.

 

Sie sprechen dabei über neue Entwicklungen und mögliche Antworten - der Hirnforscher Ernst Pöppel, der Architekturtheoretiker Riklef Rambow, der Künstler Albert Hien, der Filmemacher Joachim Borner, die Kulturforscherin Susanne Keuchel und viele andere mehr.

 

Attachments:
Download this file (Sym_Pro0203.pdf)Programm