wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Maria Muhle

 

Kontakt

E.ZG.14

Akademiestr. 4

80799 München

t + 49 (0)89 3852 179

nachtigall@adbk.mhn.de

 

Sprechzeit

nach Absprache – bitte Anmeldung per Email

 

Studium der Kulturwissenschaften, Philosophie und Kunstgeschichte in Lüneburg und London (2005-2010). Forschungsassistenz am Curatorial Department der Tate Modern, London (2010-2011), Projektmitarbeit, redaktionelle und Galerietätigkeiten in Lüneburg, Hamburg und Berlin. 2016 Abschluss der Doktorarbeit "Berlin Dada and Form as Contradiction" am History of Art Department des University College London (gefördert vom Arts and Humanities Research Council und dem DAAD). Arbeitet derzeit zu Vitalismen in moderner/ zeitgenössischer Kunst und Ästhetik. Lehre am University College London, der Leuphana Universität Lüneburg und der Humboldt Universität zu Berlin. Schreibt für Magazine wie Artforum, art-agenda, frieze d/e und Texte zur Kunst.

 

Forschungsschwerpunkte umfassen Kunst der Moderne und Gegenwart, politische und materialistische Ästhetik, Kunst und Massenkultur seit 1900, Medienphilosophie, Formtheorien, Vitalismen