Foto: Helmut Maier: Dialog (mit der Jugend), 2018, (Ausschnitt)
Ausstellung mit Studierenden der Akademie
Datum: Di | 05.02.2019
Do | 28.02.2019
Ort: Galerie des Europäischen Hauses | am Stadtplatz | Pilsen (CZ)

Ausstellung mit Studierenden der Akademie
Eröffnung: Do | 07.02.2019 | 18:00 Uhr
Datum: Do | 14.02.2019
Do | 28.02.2019
Öffnungszeiten: Do | 14./21./28.02. | 17:00 - 19:00 Uhr
Finissage: Do | 07.03.2019 | 18:00 Uhr
Ort: Milchstrasse 4 | München
Foto: Gabi Blum / Natural History Museum New York
Ausstellung mit Studierenden der Akademie
Eröffnung: Fr | 25.01.2019 | 18:00 Uhr
Datum: Sa | 26.01.2019
Do | 28.02.2019
Öffnungszeiten: immer 16:00 - 22:00 Uhr von außen einsehbar | immer Fr und Sa 15:00 - 19:00 Uhr begehbar
Ort: Kunsthaus Raab | Donnersbergerstraße 15 | München
Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Raab_Programm_2019.pdf)Flyer

Jonathan Bepler ist aktuell Artist in Residence an der Münchner Kunstakademie (wie zuvor Kim Noble, Anne Imhoff, Andrea Fraser, Ceal Floyer und Emma Hedditch). Der amerikanische Komponist, Klangkünstler, Performer, Installationskünstler arbeitete u.a. mit Matthew Barney zusammen, mit Sasha Waltz, Jennifer Lacey, John Jasperse. 

Philip Gröning hat die Gastprofessur inne, die im Wintersemester je zur Hälfte von der Akademie und der Stiftung Kunstakademie finanziert und von den Studierenden ausgesucht wird. Sein aktueller Film „Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot“ kam im November in die Kinos, nachdem er u.a. im diesjährigen Wettbewerb der Berlinale lief. Seine gemeinsame Arbeit mit den Studierenden wird in eine Ausstellung in der AkademieGalerie münden, die am 4. Februar eröffnet werden wird. 

Immersive Integral Radiance I, Jorinde Voigt, Berlin 2018
Ausstellung von Jorinde Voigt
Eröffnung: Fr | 21.12.2018 | 18:00 Uhr
Datum: Fr | 21.12.2018
So | 10.02.2019
Öffnungszeiten: Dirimart, Hacıahmet Mahallesi | Irmak Cad. 1-9 | Dolapdere | 34440 İstanbul | Turkei

Weitere Informationen

Internationale Vortragsreihe des cx centrum für interdisziplinäre studien   

Vorschau: „Menschsein dekolonialisieren“ | 07.05.2019 | 19:00 Uhr

Alexander G. Weheliye, Professor für Afroamerikanische Studien, North western University, Evanston/Chicago

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Human-after-Man_Flyer.pdf)Flyer

Ausstellung mit Studierenden der Klasse Prof. Karin Kneffel

Eröffnung: 16.10.18 | 19:00 Uhr | Live Musik von der Band Teer&Federn

Ausstellung: 16.10.2018 - 16.04.2019 

Ort: Foyer der LV 1871 |  Maximiliansplatz 5 | München

Jonathan Bepler ist aktuell Artist in Residence an der Münchner Kunstakademie (wie zuvor Kim Noble, Anne Imhoff, Andrea Fraser, Ceal Floyer und Emma Hedditch). Der amerikanische Komponist, Klangkünstler, Performer, Installationskünstler arbeitete u.a. mit Matthew Barney zusammen, mit Sasha Waltz, Jennifer Lacey, John Jasperse. 

Philip Gröning hat die Gastprofessur inne, die im Wintersemester je zur Hälfte von der Akademie und der Stiftung Kunstakademie finanziert und von den Studierenden ausgesucht wird. Sein aktueller Film „Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot“ kam im November in die Kinos, nachdem er u.a. im diesjährigen Wettbewerb der Berlinale lief. Seine gemeinsame Arbeit mit den Studierenden wird in eine Ausstellung in der AkademieGalerie münden, die am 4. Februar eröffnet werden wird.