Archiv - Aktuell

Gruppenausstellung

Eröffnung DO 17.12.15 | 19:00 Uhr

Ausstellung 18. - 20.12.15

Öffnungszeiten jeweils 15:00 - 19:00 Uhr

Ort Galerie PunktPunktKommaKunst | Donnersbergerstr. 48 | München

 

 

 

Daniel Huss, Julia Klemm, Justin Lieberman, Markus Netterscheidt
Henriette Olbertz-W., Viola Relle, Anne Seiler, Judith Adelmann, Nazli Alkaya
Garance Arcadias, Steffanie Brehm, Thomas Breitenfeld, Kris Buckley
Pernilla Henrikson, Hsiao-Shu Shen, Bong Chull Shin, Luiza Taracha, Michaela Tkadleček,
Neringa Vasiliauskaitė, Yuan Yuan und Lina Zylla
 
Mit freundlicher Unterstützung der Danner Stiftung.

 

 

Die Ausstellung "Nichts, Hephaistos" beschäftigt sich mit den Möglichkeiten, aus dem Material heraus skulpturale Fragen zu stellen. Hephaistos ist der Gott des Feuers und der Schmiedekunst. Er stellt den Dreizack des Poseidon her, den Bogen des Artemis, den Halsschmuck der Harmonia, Zepter und Donnerkeil für Zeus, Tor und Wohnung der Götter und auch die Gestalt der Pandora. Er ist der einzige Gott mit einem Makel, da er lahm war durch einen Klumpfuss. Er ist klein und hässlich. Er ist der Gott der Künstler, denn der Makel ist vielleicht der lebendigste und wahrste Moment an uns und unseren Artefakten.
21 junge Künstler zeigen, beschränkt auf ein handliches Maß, Arbeiten, die wie aus dem Nichts der formenden Hand entstanden sind. Hierbei liegt der Schwerpunkt auf den Materialien die wie Eisen mit Hilfe des Feuers geformt und gefestigt werden: Glas und Keramik.

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (flyer FERTIG.pdf)Flyer