Archiv - Aktuell

Filmvorführung mit Gespräch im Rahmen von "Was geht? Kunst und Inklusion"

FR 27.11.15 | 19:30 Uhr

Raum Historische Aula im Altbau | Akademiestr. 4

 

Das 90-minütige Doku-Märchen erzählt die wahre Geschichte einer höchst ungewöhnlichen Freundschaft zwischen „der kleinsten Drag-Queen der Welt“, BayBjane, und Cybersissy, dem künstlerischen Partner. Trotz schwerster Behinderungen BayBjanes verwandeln sich die beiden in unglaublich phantasievolle Bühnenkünstler.
 
Von und mit Cybersissy & BayBjane, Tim Lienhard Filmautor und -produzent
 
in Kooperation mit SUB - Schwules Kommunikations. und Kulturzentrum e.V. und dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Annonce 1.pdf)Flyer