Birutas, MistralBirutas, MistralBirutas, MistralBirutas, Mistral

Birutas, Mistral ist eine Video-Installation und eine Hommage an den Mistral - der starke nordwestliche Wind, der alle in der Provence verrückt macht. Biruta ist der brasilianische Name für Windsack und bedeutet umgangssprachlich auch „verrückt”. Die Installationen im Video bestehen aus einer, drei, sechs und neun Skulpturen. Diese interagieren mit der unsichtbaren Anwesenheit des Windes. Sie geben ihm eine Form, ein Gesicht, eine Stimme und Bewegung. Die Objekte bestehen aus Segelstücken und Aluminiumröhren. Die Materialen sind auch eine Hommage an den “größten Kapitän des Mittelmeers”, wie der Mistral auch gennant wurde. Die Installationen im öffentlichen Raum in Marseille ermöglicht an windigen klaren Tagen einen Austausch mit denen, die am besten den Mistral kennen: die Marseillais. “Marseille und Mistral gehören zusammen”.