Auszeichnung für Shirley Cambonie

Shirley Cambonie, Absolventin der Münchner Kunstakademie, hat für ihre Abschlussarbeit den Kulturpreis Bayern der Bayernwerk AG erhalten.

 

Ihre Abschlussarbeit „‚Eclipse‘-Finsternis“ im Fach Bildhauerei versteht Shirley Cambonie sowohl als einen Abschiedsgruß an die Akademie der Bildenden Künste als auch als eine Hommage an die Institution. Shirley Cambonie verwendet in ihrer Installation sehr unterschiedliche Materialien und Techniken: Über das Spiel mit Perspektiven, Analogien und verschiedenen Materialien verleiht die Künstlerin ihrem Werk den Eindruck, es befinde sich in einem ständigen Prozess. Der Betrachter bekommt so die Chance, seine persönlichen und auch immer wieder neuen Perspektiven zu finden.

 

Der Kulturpreis Bayern würdigt herausragende Leistungen von Absolventen aus dem Bereich Kunst, Kultur und Wissenschaft.

 

Weitere Informationen zur Preisverleihung