Die Akademie der Bildenden Künste München sucht

spätestens zum 1. Juni 2020 eine/einen

Mitarbeiterin/Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich zentrale Dienste – Hausverwaltung in Vollzeit.

Erwartet werden mehrjährige Berufspraxis in handwerklichen Berufen, Flexibilität sowie die Bereitschaft zur Betreuung von Abendveranstaltungen, Übernahme des Winterdienstes und Mithilfe bei hausinternen Umzügen.

Daneben bringen Sie Zuverlässigkeit und Serviceorientierung sowie ein hohes Maß an Belastbarkeit mit der Fähigkeit, größere Lasten zu heben, mit.

Wir bieten eine unbefristete Anstellung in Entgeltgruppe E 3 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGlG).

Bitte lesen Sie unter dem Link https://www.adbk.de/de/aktuell/stellenangebote
die Datenschutzhinweise im dortigen PDF-Dokument nach und richten Sie Ihre vollständige Bewerbung inkl. Datenschutzerklärung (Anschreiben, lückenloser Lebenslauf, Schulabschluss-, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse) bis zum 20. März 2020 (Posteingang) an die Personalstelle der Akademie der Bildenden Künste in 80799 München, Akademiestraße 2-4.


Bewerbungen in elektronischer Form oder Bewerbungen ohne eingereichte Datenschutzerklärung können nicht berücksichtigt werden. Die Unterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ihnen ein ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt. Andernfalls werden sie, nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens, nach den datenschutzrechtlichen Vorgaben vernichtet. Reisekosten für Vorstellungsgespräche können nicht erstattet werden.