Allgemeine Voraussetzungen

 

Im Rahmen des ERASMUS+ Programms kooperiert die Akademie der Bildenden Künste München (AdBK) mit zahlreichen europäischen Hochschulen. Wenn Sie sich für einen befristeten Studienaufenthalt an unserer Akademie interessieren, dann muss Ihre Heimathochschule eine Partnerhochschule der AdBK sein.

 

Bewerbung

 

Die Bewerbungsdeadline für das akademische Jahr 2021/22 ist abgelaufen.

 

Link zum Online-Portal: wird Anfang April 2022 veröffentlicht

 

Bitte laden Sie folgende Unterlagen in unser Online-Portal hoch:

 

• Curriculum Vitae

• Sprachnachweis (B1 Deutsch oder B1 Englisch)

• Passfoto

• Scan Personalausweis oder Reisepass

• Portfolio (PDF, max. 15 Seiten)

• Nominierungsschreiben Ihrer Hochschule

  

 

Bewerbungsschluss

 

Wintersemester 2022/23 15 Mai 2022
Sommersemester 2023 15. Mai 2022

 

Achtung: nur eine Deadline für das gesamte Akademische Jahr! 

 

Aufnahmeverfahren

 

Anfang Juni werden die vollständigen Bewerbungen einer Auswahlkommission vorgelegt.

Im Anschluss an das Aufnahmeverfahren werden alle Bewerber über die Entscheidung der Kommission informiert.

 

Learning Agreement

Eine Anleitung zum Ausfüllen des Learning Agreements finden Sie unter folgendem Link:

Guidelines Learning Agreement Incoming

 

ECTS credits

 

Die Akademie der Bildenen Künste vergibt maximal 30 ECTS-Credits für ein Studiensemester. Die 30 ECTS-Credits werden für das gesamte Semester als Ganzes erworben und nicht auf einzelne Aktivitäten oder Kurse aufgeteilt. 

 

Semesterdaten

 

Akademisches Jahr 2020/21

 

Wintersemester 2020/21 12.10.2020 - 05.02.2021
Sommersemester 2021 12.04.2021 - 16.07.2021

 

Akademisches Jahr 2021/22

 

Wintersemester 2021/22 18.10.2021 – 11.02.2022
Sommersemester 2022 25.04.2022 – 29.07.2022

 

Weitere Informationen:

 

 

Visum und Aufenthaltserlaubnis

 

Studierende aus der EU und dem EWR

Wenn Sie aus einem Land der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) kommen, brauchen Sie keine Aufenthaltserlaubnis. Sie müssen nur Ihren Wohnsitz beim Kreisverwaltungsreferat (KVR) anmelden.

 

Studentenvisum:
Das Visum für einen Studeinaufenthalt in Deutschland wird in der Regel für drei Monate ausgestellt. Bitte beantragen Sie deshalb gleich nach Ihrer Ankunft einen Aufenthaltstitel bei der Ausländerbehörde im Kreisverwaltungsreferat. Wenn Sie weder EU- noch EFTA-Bürger oder Bürgerin sind, länger als drei Monate in Deutschland bleiben wollen und kein Visum für die Einreise nach Deutschland benötigt haben, müssen Sie innerhalb von drei Monaten nach ihrer Ankunft einen Aufenthaltstitel beantragen.

Aufenthaltserlaubnis:
Internationale Studierende, die aus einem Land außerhalb der EU oder des EWR kommen und länger als drei Monate in Deutschland bleiben wollen, müssen eine Aufenthaltserlaubnis beantragen. Im Unterschied zum Studentenvisum beantragen Sie die Aufenthaltserlaubnis erst, wenn Sie hier angekommen sind und sich an der AdBK eingeschrieben haben.