Erasmus+ Partnerhochschulen 2018/19

Studierende der Kunstpädagogik können sich für alle Hochschulen bewerben, an denen die Fachrichtung „Freie Kunst“ gelehrt wird.

 

 

 

Hochschulen

Fachrichtung

Sprachkenntnisse

Plätze

Athens School of Fine Arts

42, Patision Str.

GR-10682 Athen

http://www.asfa.gr/

Freie Kunst

B1 Englisch

2 pro Semester

Elisava School of Design Barcelona

Escola Superior de Disseny

(Universitat Pompeu Fabra)
La Rambla 30-32
E-8002
Barcelona

www.elisava.net

Innenarchitektur

A 2 Spanisch

oder B2 Katalanisch

oder B1 Englisch

1 pro Semester

Universitat de Barcelona

Pau Gargallo 4

E-08028 Barcelona

www.ub.edu

Freie Kunst

B1 Spanisch

2 pro Semester

Accademia di Belle Arti di Bologna

Via Belle Arti 54

I-40126 Bologna

www.ababo.it

Freie Kunst / Innenarchitektur

B1 Italienisch

oder B1 Englisch

2 pro Semester

école de recherche graphique

école supérieure des arts

Rue du Page 87

1050 Brüssel

http://www.erg.be/erg/spip.php?article1055

Freie Kunst

B1 Französisch

oder B1 Englisch

1 pro Semester

Hungarian Academy of Fine Arts

Andrássy út 69-72

1062 Budapest

www.mke.hu

Freie Kunst

English B1

2 pro Semester

University of Edinburgh

33 Buccleuch Place

GB-Edinburgh EH8 9JS

http://www.ed.ac.uk/studying/visiting-exchange/erasmus

Freie Kunst

B2 Englisch

1 pro Semester

Accademia di Belle Arti di Firenze

Via Ricasoli 66

I-50122 Florenz

www.accademia.firenze.it/

Freie Kunst

BA A2 Italienisch

MA B1 Italienisch

2 pro Semester

HOGENT School of Arts

J. Kluyskenstraat2

B-9000 Gent

www.schoolofartsgent.be

Freie Kunst

B1 Englisch

2 pro Semester

Universidad de Granada

Cuesta del Hospicio, s/n

E-18071 Granada

http://internacional.ugr.es

Freie Kunst

B1 Spanisch

1 pro Semester

University of Fine Arts Helsinki

Elimäenkatu 25-27

FIN-00510 Helsinki

http://www.uniarts.fi/en/student-exchange

Freie Kunst

B2 Englisch

2 pro Semester

Istanbul Bilgi University

Kurtulus Deresi Cad. No. 47

TR-34440 Istanbul

http://international.bilgi.edu.tr/en/

Freie Kunst

(Audio-visual techniques and media production)

B2 Englisch

1 pro Semester

Mimar Sinan Güzel Sanatlar Üniversitesi

Meclis-I Mebusan Cad. 34427 Findikli,

TR-Istanbul

www.msgsu.edu.tr

Freie Kunst

B1 Türkisch

oder B1 Englisch

2 pro Semester

Isik University

Faculty of Fine Arts

Universite Sokak n. 2

TR-Sile/Istanbul 34980

http://www.isikun.edu.tr/en/university/management/rectorship/international-office/erasmus

Innenarchitektur

Architektur

B1 Englisch

1 pro Semester

Det Kongelige Danske Kunstakademi,

Billedkunstskolerne

Kongens Nytorv 1

DK-1050 Kopenhagen

http://www.kunstakademiet.dk/en/exchange/erasmus.php

Freie Kunst

B1 Dänisch

oder B1 Englisch

2 pro Semester

Akademia Sztuk Pieknych

Jan Matejko Academy of Fine Arts in Cracow

Pl. Matejki 13

PL-31-157 Krakau

www.asp.krakow.pl

Freie Kunst / Innenarchitektur

B1 Englisch

1 pro Semester

Kunstuniversität Linz

Hauptplatz 8

4010 Linz

www.ufg.ac.at

Freie Kunst / Innenarchitektur / Architektur

--

1 pro Semester

Universidade de Lisboa

Largo da Academia Nacional de Belas-Artes

1249-058 Lissabon

http://www.fba.ul.pt/en/mobilidade/erasmus-estudos/

Freie Kunst

B1 Portugiesisch

oder B1 Englisch

1 pro Semester

Universidad Complutense de Madrid

Facultad de Bellas Artes

Pabellón de Gobierno

Isaac Peral s/n

E-Madrid-28040

www.ucm.es

Freie Kunst

B1 Spanisch

2 pro Semester

École supérieure d’ Art et de Design

Marseille (ESBAM)

184 avenue de Luminy,

13288 Marseille

www.esadmm.fr

Freie Kunst

B1 Französisch

oder B2 Englisch

1 pro Semester

Accademia di Belle Arti die Brera

Via Brera 28

I-20121 Mailand

http://www.accademiadibrera.milano.it/it/servizi/international-relations-llp-erasmus-programme.html

Freie Kunst

B1 Italienisch

oder B1 Englisch

2 pro Semester

University of Newcastle upon Tyne

10 Kensington Terrace

GB-Newcastle upon Tyne NE1 7RU

http://www.ncl.ac.uk/international/exchange/erasmus/incoming/index.htm

Freie Kunst

B2 Englisch

3 pro Semester

Univerzita Palackého v Olomouci

Žižkovo nám 5

CZ-771 40 Olomouc

http://www.upol.cz/en/menu/erasmus-exchange/

Freie Kunst

B2 Tschechisch

oder B2 Englisch

1 pro Semester

Kunsthogskolen I Oslo

Postboks 6853 Swt. Olovs plass

N-0130 Oslo

http://www.khio.no/Engelsk/Study_information/Student_exchange/Incoming_students/

Freie Kunst / Innenarchitektur

B2 Englisch

1 pro Fachrichtung

Academy of Fine Arts Prague

U Akademie 4

CZ-Prag 7, 170 22

http://www.avu.cz

Freie Kunst

B1 Englisch

1 pro Semester

Art Academy of Latvia

Kalpaka boulevard 13

LV-1867 Riga

http://www.lma.lv/eng/?parent=437

Freie Kunst

B2 Englisch

2 pro Semester

Accademia di Belle Arti di Roma

Via Ripetta 222

I-00186 Rom

http://www.accademiabelleartiroma.it/didattica/international-relations/erasmus.aspx

Freie Kunst

B1 Italienisch

oder B1 Englisch

1 pro Semester

New Design University St. Pölten

Mariazellerstr. 97

A-3100 St. Pölten

www.ndu.ac.at

Innenarchitektur

--

1 pro Semester

Haute école des arts du Rhin

1 Rue de l`Académie,

CS10032

F-67082 Strasbourg
http://www.hear.fr/international/incoming_art_students.php

Freie Kunst

B1 Französisch

oder B1 Englisch

1 pro Semester

Universidad Politècnica de Valencia

Facultat de Bellas Artes

Camino de Vera, s/n.

E-46071 Valencia

Freie Kunst

B1 Spanisch

2 pro Semester

Vilnius Academy Fine Arts

Maironio g.6.

LT-01124 Vilnius

www.vda.lt

Freie Kunst

B2 Englisch

1 pro Semester

Akademia Sztuk Pieknych w Warszawie

Ul. Krakowskie Przedmiescie 5

PL-00-068 Warschau

http://www.asp.waw.pl/

Freie Kunst / Innenarchitektur

B1 Polnisch

oder B1 Englisch

1 pro Semester

Akademie der Bildenden Künste Wien

Schillerplatz 3

A-1010 Wien

www.akbild.ac.at

Freie Kunst

--

2 pro Semester

Universität für angewandte Kunst Wien

Exp. Postgasse 6

A-1010 Wien

Freie Kunst / Architektur

--

2 pro Semester

University of Zagreb

Academy of Fine Arts

Ilica 85

HR-10000 Zagreb

http://international.unizg.hr/international_students/exchange_students

http://www.alu.unizg.hr

Freie Kunst

B2 Kroatisch

oder B2 Englisch

2 pro Semester

 

  • Accademia di Belle Arti di Carrara
  • Shenzen University
  • Kunsthochschule der Präfektur Okinawa
  • Universidade de Sao Paulo
  • Escola Guignard Universidad do Estado de Minas, Belo Horizonte
  • RUTGERS Mason Gross School of the Arts New Brunswick
  • University of Michigan, School of Art
  • Luxun Academy Shenyang, Shenyang

Stipendienausschreibung für Auslandsaufenthalt an Partnerhochschulen

der AdBK München

Frist für Einreichung der Bewerbung: fortlaufend bis 30. März 2019
Die Akademie schreibt für den Zeitraum Oktober 2018 bis Dezember 2019 drei Stipendien zur Unterstützung eines Auslandsaufenthalts an einer Partnerhochschule aus.

Wer kann sich bewerben?
Bewerben können sich ausschließlich Studierende der AdBK München, die die Probezeit erfolgreich absolviert haben. Voraussetzung ist der Nachweis einer gewissen künstlerischen Reife, die einen Auslandsaufenthalt rechtfertigt.

Was wird gefördert?
Gefördert wird der Aufenthalt (max. drei Monate) zur künstlerischen Weiterbildung an einer ausländischen Partnerhochschule. Voraussetzung ist das Vorliegen eines Kooperationsvertrages zwischen den Hochschulen (NICHT Kooperationen im Rahmen vom Erasmus-Programm). Eine Übersicht der in Frage kommenden Hochschulen finden Sie auf der Website der Akademie unter dem Punkt „International“.

Stipendienleistungen:
- monatliche, je nach Gastland festgelegte Stipendienrate
- Reisekostenzuschuss je nach Gastland
(Die Sätze orientieren sich an den Vollstipendien für Studierende des DAAD.)

Auswahlverfahren:
Das Präsidium bzw. eine durch das Präsidium eingesetzte Kommission begutachtet die vorgelegten Anträge und entscheidet über die Stipendienvergabe entscheidet.
Auswahlkriterien:
- Begründung des Antrags (Beschreibung des Vorhabens)
- Stand der Vorbereitung des Auslandsaufenthaltes
- seine Einbettung in künstlerischen Werdegang
- bisherige künstlerische Qualifikation gemessen an Studienleistungen und Gutachten
- künstlerische Reife und Originalität des Vorhabens
- Sprachkenntnisse


Bewerbungsverfahren:
-    Stipendienantrag
-    Tabellarischer Lebenslauf
-    Empfehlung des zuständigen Hochschullehrers
-    Beschreibung des Arbeitsvorhabens
-    Werkdokumentation der künstlerischen Arbeit (pdf-Format)
⇒ Einreichung im Kanzlersekretariat

 

Bewerbungsunterlagen/Formulare

The 1st Chinese-Bavarian Academic Cooperation Program

between the partners as following:

  • Luxun Academy of Fine Arts Shenyang (LAFA)
  • Munich Academy of Fine Arts (AdbK)
  • BMW Group
  • JV of BMW Brilliance Automotive Ltd. (BBA)

 

20 students from both academies have been selected to create art pieces for BBA plant Tiexi which was officially opened in May 2012. The judging panel "Kunstjury" which consists of BMW BoM, BBA President & CEO and art academy presidents have selected 11 pieces out of the 20 students' art works and purchased them. Those art pieces will be exhibited in the Main Office Building of Tiexi Plant.

 

Reguläres Studium

Allgemeines Studierendensekretariat


Hier gibt es Informationen für internationale Studieninteressenten, die sich für ein ordentliches Studium (Vollzeitstudium) an der AdBK München interessieren.

 

Kontakt:
Meike Missler, Kristin Brunner, Kathleen Mészáros, Ursula Schäuble, Sylvia Heck
sekretariat@adbk.mhn.de

 

 

Studierenden-Austausch

International Office

 

Die AdBK bietet verschiedene Mobilitätsprogramme wie ERASMUS+ oder Bilaterale  Abkommen an.
Das International Office knüpft und pflegt Kooperationen mit internationalen  Partnerhochschulen und ist Ansprechpartner für alle Fragen rund um den Hochschulaustausch.

 

Kontakt:
Johanna Aigner, N.N.
international@adbk.mhn.de

 

 

 

Die Akademie der Bildenden Künste München unterhält zahlreiche internationale Kontakte und steht in vielfältigem Austausch mit ausländischen Kultur und Bildungsinstitutionen.

 

Diese Beziehungen werden nicht zentral vom Präsidium aus gepflegt, sondern basieren auf persönlichen Kontakten von ProfessorInnen und DozentInnen der Münchner Kunstakademie mit ihren jeweiligen Partnern.

Allgemeine Voraussetzungen

 

Im Rahmen des ERASMUS+ Programms kooperiert die Akademie der Bildenden Künste München (AdBK) mit zahlreichen europäischen Hochschulen. Wenn Sie sich für einen befristeten Studienaufenthalt an unserer Akademie interessieren, dann muss Ihre Heimathochschule eine Partnerhochschule der AdBK sein.
Das Auswahlverfahren für einen Platz an der AdBK findet an Ihrer Heimathochschule statt.

 

Ab dem April 2019 wird auf dieser Webseite ein Link zum Online-Bewerbungsportal veröffentlicht.

 

Bewerbungsvoraussetzungen

 

• Nominierung durch die Heimathochschule

• Sprachkenntnisse Deutsch oder Englisch mindestens B1

 

Bitte laden Sie folgende Unterlagen in unser Online-Portal hoch:

 

• Curriculum Vitae
• Sprachnachweis (B1 Deutsch oder B1 Englisch)

• Passfoto

• Portfolio (PDF, max. 15 Seiten)

• Nominierungsschreiben Ihrer Hochschule

  

 

Bewerbungsschluss

 

Wintersemester 2019/20 15 Mai 2019
Sommersemester 2020 15. Mai 2019

 

Achtung: nur eine Deadline für das gesamte Akademische Jahr!

 

Aufnahmeverfahren

 

Anfang Juni werden die vollständigen Bewerbungen einer Auswahlkommission vorgelegt.

Im Anschluss an das Aufnahmeverfahren werden alle Bewerber über die Entscheidung der Kommission informiert.

 

Semesterdaten

 

Wintersemester 2019/20 14.10.2019 - 06.02.2020
Sommersemester 2020 20.04.2020 - 23.07.2020
   
Wintersemester 2020/21 12.10.2020 - 04.02.2021
Sommersemester 2021 wird noch bekanntgegeben

 

 

 

Weitere Informationen:

 

 

 

 

 

 

Wie bewerbe ich mich für einen Erasmus+ - Aufenthalt

Allgemeine Voraussetzungen

  • Immatrikulation an der Akademie der Bildenden Künste München
  • Mindestens zwei absolvierte Studiensemester zu Beginn des Auslandaufenthaltes
  • Kenntnis der Unterrichtssprache der Gasthochschule (teilweise werden auch englische Sprachkenntnisse akzeptiert)

 

Dauer des Aufenthaltes

Drei bis maximal zwölf Monate, d.h. ein oder zwei Studiensemester (mind. 3 Monate) innerhalb eines akademischen Jahres

 

Information über die Partnerhochschule

Informieren Sie sich frühzeitig über Ihre favorisierte Partnerhochschule

(siehe Link Partnerhochschulen)

 

Bewerbungstermine

28.02. für das im folgenden September/Oktober  beginnende akademische Jahr (Winter- und Sommer-Semester). Dieses Datum ist unabhängig davon, ob der Auslandsaufenthalt für ein oder zwei Semester geplant ist.

Es gibt keinen separaten Bewerbungstermin für das Sommersemester!

 

Die Bewerbungsdeadline für Austauschmobilitäten im akademischen Jahr 2019/20 (WiSe 2019/20 und SoSe 2020) ist 

 

Donnerstag, 28. Februar 2019

 

Erforderliche Bewerbungsunterlagen

•    Onlinebewerbungsformular

•    Passfoto

 

Bewerbungsverfahren

  1. Informieren Sie sich über die genauen Semesterzeiten und die Unterrichtssprache an der Partnerhochschule (Sprachkenntnisse müssen bei der Bewerbung angegeben werden)
  2. Registrieren Sie sich im Online-Portal und füllen Sie das entsprechende Online-Formular aus. Eine direkte Bewerbung bei der Partnerhochschule ist nicht möglich.
  3. Der Erasmus-Koordinator wird anhand der Unterlagen und/ oder anhand von Auswahlgesprächen die vorhandenen ERASMUS-Plätze vergeben. Sie werden direkt vom Programmbeauftragten erfahren, ob Sie einen Platz erhalten haben. Er/sie wird Sie dann bei der Partnerhochschule nominieren.
  4. Sobald Sie nominiert wurden, müssen Sie in einem nächsten Schritt Ihre Bewerbungsunterlagen an die Partnerhochschule senden. Bitte informieren Sie sich rechtszeitig über die Bewerbungsdeadline sowie die verlangten Bewerbungsunterlagen
  5. Je nach Bewerbungsfrist der Partnerhochschule ist mit einer Zu- oder Absage zwischen März und Juli zu rechnen

     

    >>>zum Online-Formular<<< 

 

 

Die Bewerbungsfrist für das Akademische Jahr 2019/20 läuft am 28.02.2019 ab.

 

 

Nach der Zulassung durch die Gasthochschule

Nach der Zulassung durch die Gasthochschule muß das Grant Agreement ausgefüllt und unterschrieben werden. Außerdem muß ein Online-Sprachtest in der Unterrichtssprache der Gasthochschule absolviert werden, zu dem der Link per E-Mail geschickt wird. Ein weiterer Online-Sprachtest muß am Ende des Aufenthalts absolviert werden. Diese dienen ausschließlich der Messung des sprachlichen Fortschritts während des Aufenthalts; ihr Ergebnis hat keine Auswirkungen auf die finanzielle Unterstützung oder die Anerkennung der Studienleistungen.

 

Fördersummen

Die Gewährung und Auszahlung der einzelnen Stipendien erfolgt durch die Akademie der Bildenden Künste München. Die Mindestaufenthalts- und Förderdauer beträgt 3 Monate.

Gemäß den Erasmus+ - Programmrichtlinien beträgt die monatliche Förderung für die
 
Ländergruppe 1   Ländergruppe 2   Ländergruppe 3
420 Euro / Monat    360 Euro / Monat    300 Euro / Monat
Dänemark, Finnland, Irland, Island, Liechtenstein, Luxemburg, Norwegen,  Schweden, Vereinigtes Königreich   Belgien, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Italien, Malta, Niederlande, Österreich, Portugal,  Spanien, Zypern   Bulgarien, Estland, Kroatien,  Lettland, Litauen, Polen, Rumänien, Slowakei, Slowenien, EJR Mazedonien, Tschechische Republik, Türkei, Ungarn

 

 

 

Das Hochschulprogramm ERASMUS (European Community Action Scheme for the Mobility of University Students) wurde 1987 von der EU ins Leben gerufen, um die Mobilität von Studierenden und Lehrenden innerhalb Europas zu fördern.

 

Das ERASMUS-Programm fördert das Studium im Ausland sowie Gastdozenturen, daneben auch Auslandspraktika und die Mobilität von Hochschulpersonal.

 

An der Akademie der Bildenden Künste München werden ERASMUS-Studienaufenthalte vom ERASMUS-Office betreut, Erasmus-Praktika werden von KOOR Best in Karlsruhe koordiniert.

 

Die Europäische Kommission stellt zur Durchführung des europaweiten Programms Mittel in Milliardenhöhe zur Verfügung. Dadurch kann den Teilnehmern des Programms für die Zeit des Aufenthalts an einer europäischen Partnerhochschule ein Stipendium gewährt werden.

 

Die Europäische Kommission hat der Akademie der Bildenden Künste München die European Charter for Higher Education (ECHE) verliehen.

 

Im Rahmen von ERASMUS hat die Akademie derzeit über 40 Partnerschaften mit vielen anderen europäischen Hochschulen geschlossen.

 

In Deutschland erfolgt die Mittelverteilung an die Hochschulen durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) in Bonn.


Deutschen Akademischen Austauschdienst
Nationale Agentur für EU-Hochschulzusammenarbeit
Kennedyallee 50
53115 Bonn
Tel.: +49(0)228/882-8877
Fax: +49(0)228/882-555
E-Mail: erasmus@daad.de
Homepage: www.eu.daad.de

 

Die Gewährung und Auszahlung der einzelnen Stipendien erfolgt durch die Akademie. Die Höhe des monatlichen Stipendiums richtet sich nach den vorhandenen Mitteln und der Zahl der teilnehmenden Studierenden eines Jahres.

 

Johanna Aigner
ERASMUS-Koordination
Raum E.ZG.08
Akademiestr. 4 (Erweiterungsbau)
80799 München

 

Tel: +49-89-3852-145 / -2998
Fax: +49-89-3852-233
Email: international@adbk.mhn.de

 

 

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung [Mitteilung] trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

Weitergehende Information und Beratung zu den Erasmus+ Mobilitätsmaßnahmen erhalten Sie beim

Deutschen Akademischen Austauschdienst

Nationale Agentur für EU-Hochschulzusammenarbeit

Kennedyallee 50

53115 Bonn

Tel.: +49(0)228/882-8877

Fax: +49(0)228/882-555

E-Mail: erasmus@daad.de

Homepage: www.eu.daad.de

  

exchange_program_01exchange_program_02exchange_program_03exchange_program_04exchange_program_05exchange_program_06exchange_program_08exchange_program_09exchange_program_10exchange_program_11exchange_program_12exchange_program_13

 

 

Ausgewählte Arbeiten

Gao Jia - Do not eat no. 3Gao Jia - Do not eat no. 5Gao Jia - Do not eat no. 6Huang Ccheng - Unit of Human no.1Huang Ccheng - Unit of Human no.2Li Baojiang - Dreams 1Li Baojiang - Dreams 2Li Baojiang - HereSun Shuangdian - Shadows on the snowSun Shuangdian - TransmutationSun Shuangdian - Four seasons in Northern ChinaSun Shuangdian - HomelandSun Shuangdian - Dreams come true over the cloudsWang Shuo - Congestion Syndrome part 1Wang Shuo - Congestion Syndrome part 2Wang Shuo - Drama insideWang Ge - BunkerWang Ge - BunkerWang Ge - BunkerWang Ge - TracesWu Mengmeng - Lost and FoundXu Xiaohan - Remember springtime 2009.4 VideosXu Xiaohan - Remember springtime 2009.4 VideosXu Xiaohan - On the roadXu Xiaohan - On the roadXu Xiaohan - On the roadXu Xiaohan - window view ShenyangXue Tong - Civilization of Industrial CultureYang Liu - Transformation DNA StructureYang Liu - …in many many yearsYang Liu - Proverbs by Confucius (Video)Yang Liu - City hall ShenyangYang Liu - City hall ShenyangGabi Blum - I LIKE ORLANDO BLOOMGabi Blum - I LIKE ORLANDO BLOOMGabi Blum - Ich wär dann soweit (Lonesome Showgirl)Gabi Blum - Ich wär dann soweit (Lonesome Showgirl)Constanze Stumpf -  Ohne Titel, 2011Constanze Stumpf - Ohne Titel, 2011Constanze Stumpf - Ohne Titel, 2010Quirin Empl - TARGETQuirin Empl - Target stackQuirin Empl - Flexible targetQuirin Empl - 2/3 targetSebastian Mayerhofer - existenceAndreas Peiffer - Architekturelement #3Andreas Peiffer - Was wir lieben, bringt uns auch zum weinenAndreas Peiffer - Was wir lieben, bringt uns auch zum weinenVerena Frensch - You all look the same to me, part 2Verena Frensch - You all look the same to me, part 2Verena Frensch - You all look the same to me, part 2Verena Frensch - Heart of GlassVerena Frensch - Heart of GlassMaya Hermens - Serie 3Maya Hermens - Serie 3Maya Hermens - Serie 4Maya Hermens - Serie 4Maya Hermens - Serie 4Robert Egger - turn turn turnRobert Egger - turn turn turnRobert Egger - turn turn turnTim Freiwald - Glasbilder an FensternTim Freiwald - o.T., 2011Tim Freiwald - o.T., 2011Jaime Gajardo - PatagoniaJaime Gajardo - BergJaime Gajardo - Patagonia