Visual_Politik der Emotionen_1.jpg

 

Mit seinem sechsten Jahresthema, „Politik der Emotionen/Macht der Affekte“ greift das cx centrum für interdisziplinäre studien Affekte und Emotionen als bedeutende zeitgemäße Analysekategorie des Sozialen wieder auf. Es fragt nach dem Einfluss der medialen Vermittlung von Emotionen und affektiven Gestimmtheiten, nach potentiell neuen Kräfteverhältnissen durch eine Maschinisie­rung von Affekten und erforscht aktuelle künstlerische und gestalterische Reflexio­nen und Dekonstruktionen emotionaler Regime.

 

Hier finden Sie das Jahresthema „Politik der Emotionen/Macht der Affekte“ umfassend dokumentiert:

 

Einführung ins Jahresthema (Konzepttext)

Interdisziplinäre Vortragsreihe 2017/18 (Videoaufnahmen in Kürze verfügbar)

Projektklasse der Gastprofessorin Cécile B. Evans und Workshop mit dem Peng! Kollektiv

Weitere Lehrveranstaltungen WiSe 2017/18 und SoSe 2018

Darüber hinaus ist die begleitende Publikation in Vorbereitung und erscheint 2020.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Flyer.pdf)Flyer