Die hier dokumentierten Vorträge stammen aus den interdisziplinären Vortragsreihen des cx. Sie bilden diese nicht komplett ab, da nicht alle Referent*innen der Veröffentlichung zugestimmt haben. Die vollständige Liste der Referent*innen finden Sie hier nach Jahresthemen geordnet:

https://www.adbk.de/de/lehrangebot/cx-centrum-fuer-interdisziplinaere-studien/archiv-jahresthemen.html

 

Ausstellung von Sakiko Fukaya und Jie Li

Eröffnung: DI 12.06.2018 | 19 Uhr

Ausstellung: 12.06. - 22.06.18

Öffnungzeiten: DI - SO 17:00-20:00 Uhr

Ort: Akademie Galerie | U-bahnhof Universtät,

Ausgang Akademiestraße 

Die Erschaffung einer Welt zwischen Realität und Irrealität, die rein visuell existiert, die berührbar und begehbar ist, so ruhig und weich wie ein Stückchen Himmel.

Zwischen Japan und China bestehen viele Verbindungen, obwohl sie in starkem Kontrast zueinander stehen. Die Welt, die wir erstellen, ist eine Verschmelzung von Linien, Formen, Farben und Kulturen aus weiblicher Perspektive. Eine weiße Rauminstallation aus speziellem Material und in besonderer Technik aufgebaut symbolisiert die vergehende Zeit. Jahrtausende alte Malereien werden an der Wand umgestaltet, als würden sie aus einer schmelzenden Ruine hervorgehen. Wenn man in diese Welt hineinkommt, fühlt man sich sicher und der Tür zur Vergangenheit ein bisschen näher.

 

Es entsteht ein Moment, in dem man einen anderen Teil der Welt erblickt: Eine vergangene Höhle der Zeit sowie einen zeitgenössischen Kunstraum.

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Akademiegalerie_Flyer_LOGO.jpg)Flyer