Die hier dokumentierten Vorträge stammen aus den interdisziplinären Vortragsreihen des cx. Sie bilden diese nicht komplett ab, da nicht alle Referent*innen der Veröffentlichung zugestimmt haben. Die vollständige Liste der Referent*innen finden Sie hier nach Jahresthemen geordnet:

https://www.adbk.de/de/lehrangebot/cx-centrum-fuer-interdisziplinaere-studien/archiv-jahresthemen.html

 

 

Ortspezifische Installation von Olaf Nicolai

Ausstellung: 29.07. - 17.09.2018

Ort: Echigo Tsumari Art Field I  Honcho, Tokamachi-city, Niigata 948-0003 I Japan

 

Ortspezifische Installation von 45 Straßenlaternen mit farbigen LEDs um drei terrassierte Reisfelder in Echigo-Tsumari, nahe der Stadt Tokamachi, 2018

 

 

La lampe sur le jour fait une tache… (1)

"Bei einem Abendspaziergang durch Shibuya in Tokyo Ende der 1990er Jahre beleuchteten schöne mehrarmige Laternen, die einen gleich von elektrischen Blüten träumen ließen, die Straßen. Für eine Ausstellung installierte ich damals eine Version eben dieser Laternen in einem Tokyoter Museum, natürlich mit den halluzinierten farbigen Leuchtspielen. Wer heute durch Shibuya geht, sieht sehr andere Straßenbeleuchtungen, die eher wie militärische Objekte getarnt sind und mit ihrem Licht einen homogenen, gut ausgeleuchteten Raum erzeugen, der so wenig wie möglich stören soll. Brauchen ein Wäldchen, ein kleiner See, ein Reisfeld am Hang – brauchen diese Landschaften künstliches Licht, gar Laternen, wie sie in einer Stadt wie Tokyo verwendet werden? Die Idee, ein Reisfeld mit Straßenlaternen farbig zu beleuchten, verdankt sich auch der Erinnerung an die Veränderung des Lichtes in Shibuya. Wie wird der Reis reagieren, wenn er unter farbigem Licht wächst? Wir wissen nicht, ob wir dies schmecken werden, wenn wir den Reis dieses Feldes essen, aber was wir sehen könnten, ist eine kleine farbige Lichtinsel in einer Landschaft, die zwischen Erinnerung und Projektion oszilliert und uns mit vertrauten Blicken beobachtet."  Olaf Nicolai

 

(1) Charles Baudelaire, Crépuscule du matin (Les Fleurs du mal)

 

Weitere Informationen