Die hier dokumentierten Vorträge stammen aus den interdisziplinären Vortragsreihen des cx. Sie bilden diese nicht komplett ab, da nicht alle Referent*innen der Veröffentlichung zugestimmt haben. Die vollständige Liste der Referent*innen finden Sie hier nach Jahresthemen geordnet:

https://www.adbk.de/de/lehrangebot/cx-centrum-fuer-interdisziplinaere-studien/archiv-jahresthemen.html

 

Ausstellung mit Michael Hofstetter
Eröffnung: 25.10.2018 | 19:00 Uhr

Ausstellung: 26. – 28.10.2018

Öffnungszeiten: 11:00 – 17:00 Uhr

Ort: Galerie C. H. Art  Christina Haubs | Tattenbachstraße 14 | München

 

 

Diese Modekollektion ist ein Upcycling der Intervention „Webfalten“ im TIM Textil- und Industriemuseum Augsburg von 2015. Die eigens für „Webfalten“ von Michael Hofstetter entworfenen und im TIM gewebten Stoffe, erfahren nun einen Stoff-Wechsel und werden Mode, die androgyn ist und wie der japanische Kimono keine Stoffreste beim Herstellen hinterlässt.
Anlässlich des Release der Capsule Collection erscheint das vom TIM herausgegebene Buch „KOPAKONA“ mit dem Essay „Stoff-Wechsel“ von Dr. Karl Borromäus Murr (on demand erwerbbar).
Dazu zeige ich meine Edition „Revers“ – eine Vertintung des Romans „Zola. rêve sans nom“ von Cyrille Comnène.