Die hier dokumentierten Vorträge stammen aus den interdisziplinären Vortragsreihen des cx. Sie bilden diese nicht komplett ab, da nicht alle Referent*innen der Veröffentlichung zugestimmt haben. Die vollständige Liste der Referent*innen finden Sie hier nach Jahresthemen geordnet:

https://www.adbk.de/de/lehrangebot/cx-centrum-fuer-interdisziplinaere-studien/archiv-jahresthemen.html

 

Ausstellung von Pengfei Lin
Eröffnung: Mo | 24.06.2019 | 19:00 Uhr
Datum: Di | 25.06.2019
Mo | 08.07.2019
Öffnungszeiten: 17:00 - 20:00 Uhr Außer an den Wochenenden 29.06.-30.06.2019│11:00-20:00, 06.07.-07.07.2019│14:00-20:00
Ort: AkademieGalerie | U-Bahnstation “Universität” | München


“Ich habe einen Baum ermordet”.

Ich habe einen ungewöhnlichen Bildträger gewählt, um darauf zu malen. Es handelt sich um den Boden einer Schublade. "Ich habe einen Baum ermordet", diese Arbeit ist nicht nur eine Schublade, sondern eine Geschichte. Der Inhalt ist, wie ich einen Baum ermordet und ihn in eine  Schublade verwandelt habe.

Zugleich erfuhr ich , dass es im deutschen Bundesnaturschutzgesetz (§ 39 BNatschG) Bestimmungen gibt, die es Menschen verbieten, Bäume nach Belieben zu fällen. Das Gesetz schützt das Leben des Baumes, also denke ich, dass das Fällen eines Baumes Leben (Baum) kostet. 


Schubladen dienen zum Aufbewahren und Verbergen von Objekten. Das Publikum muss die Bilder entdecken, die von mir verborgen sind.

 
Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Penggei Lin Flyer.pdf)Flyer