Die hier dokumentierten Vorträge stammen aus den interdisziplinären Vortragsreihen des cx. Sie bilden diese nicht komplett ab, da nicht alle Referent*innen der Veröffentlichung zugestimmt haben. Die vollständige Liste der Referent*innen finden Sie hier nach Jahresthemen geordnet:

https://www.adbk.de/de/lehrangebot/cx-centrum-fuer-interdisziplinaere-studien/archiv-jahresthemen.html

 

Ausstellung von Emanuel Guarascio und Lukas Hoffmann in der AkademieGalerie

Performativer Aufbau ab 06.01.15

Eröffnung DI 20.01.15 | 19:00 Uhr

Ausstellung 21.01. - 31.01.15

Öffnungszeiten jeweils 16:00 - 21:00 Uhr

Finissage SO 01.02.15

 

 

 

Ausgehend von einem auf einer Stange gelagerten feinen Gelenk, breiten sich unterschiedliche Materialien in den Raum aus. Holz, Metall, Spielzeug, verschiedene Fundstücke, Wolle, Schnüre, Fäden, Röhren aus Klebeband, verbinden sich zu Konstruktionen der Balance.
Diese Konstruktionen entstehen im Rahmen eines weiteren Balanceaktes. In einem wortlosen Dialog zwischen Emanuel Guarascio und Lukas Hoffmann. Sie erzählen von der Suche nach einer gemeinsamen Sprache, von Verständigung und einem Ausbalancieren auf mehreren Ebenen.
In der AkademieGalerie beginnen sie ihren Dialog erstmals ausgehend von zwei separierten Gelenken. Jeder arbeitet an seinem eigenen Objekt. Die beiden skulpturalen Äußerungen sollen zueinander finden, sich aber nicht berühren. Von den Gelenken ausgehend greifen sie in den Raum und umspielen einander.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Flyer real h.pdf)Flyer