Literatur der in der AdBK-Bibliothek vorhandenen Literatur (Liste in progress):

 

  • I is for Impasse, Affektive Queerverbindungen in Theorie_Aktivismus_Kunst von Käthe von Bose, Ulrike Klöppel, Katrin Köppert, Karin Michalski & Pat Treusch (Hg.),  b_books, Berlin 2015.
  • A room of one's own von Virginia Woolf, Neuauflage, Reclam, Ditzingen 2019.
  • Mycelium von Annette Weisser, Semiotext(e), London 2019.
  • The rise of neoliberal feminism von Catherine Rottenberg,  Oxford University Press, UK 2018.
  • Teaching Critical Thinking von Bell hooks, Routledge, UK 2010.
  • Allianzen - kritische Praxis an weißen Institutionen von Elisa Liepsch und Julian Warner, 2018 bei Transcript Verlag Bielefeld
  • Living a Feminist Life von Sarah Ahmed, 2017 bei Duke University Press, USA
  • On being Included von Sarah Ahmed, 2012 bei Duke University Press, USA
  • Inklusion. Exklusion. Künste. Textsammlung zu Ungleichheiten und Normativitäten an Kunsthochschulen Hrsg: Vessely Pauline, Vögele Sophie, Saner Philippe, Mörsch Carmen, 2020 bei Peter Lang, CH
  • Eure Heimat ist unser Albtraum, Hrsg: Fatma Aydemir und Hengameh Yaghoobifarah, 2019 bei Ullstein Buchverlag, Berlin
  • Warum ich nicht länger mit Weißen über Hautfarbe spreche von Reni Eddo-Lodge, 2019 bei Tropen Sachbuchverlag, Berlin
  • migrantenstadl von Tunay Önder und Imad Mustafa, 2016 bei Unrast Verlag, Münster
  • Unsere Wunden kann die Zeit nicht heilen, Hrsg: Barbara John, 2014 bei Verlag Herder, Freiburg in Breisgau
  • Exit Racism von Tupoka Ogette, 2020 bei Unrast Verlag, Münster

 

Wer einen thematischen Buchwunsch zu Frauenförderung, Gender Studies und Anti-Diskriminierung hat, bitte eine Email an frauenbeauftragte@adbk.mhn.de senden!