Das Rückmeldeverfahren wird vereinfacht. In das Studierendensekretariat müssen Sie für die Rückmeldung nicht mehr kommen. Für eine erfolgreiche Rückmeldung muss nunmehr lediglich der fällige Semesterbeitrag frist- und formgerecht überwiesen werden. Achtung, der Betrag hat sich geändert. Bitte überweisen Sie die Beiträge (siehe unten)  in Höhe von 129,40 € bis spätestens 15.02.2018 fristgerecht unbedingt unter Angabe Ihres Namens auf folgendes Konto:


Empfänger: Akademie der Bildenden Künste München
Bank: Bayerische Landesbank
Kontonummer/IBAN: DE91 7005 0000 1801 1903 15
BLZ/BIC: BYLADEMM
Verwendungszweck: MatrikelNr / Vor- und Zuname / Rückmeldung SoSe 2018


Für die Studierende der Kunstpädagogik gilt, dass die ADBK  die Rückmeldung an der LMU per Sammelmeldung vornimmt. Auch Studierende, die im Sommersemester 2018 beurlaubt sind bzw. werden, müssen den Semesterbeitrag in voller Höhe bezahlen.


Studierende, die die fälligen Beiträge nicht eingehend bis spätestens 20.02.2018 bezahlt haben, werden mit Wirkung zum 30. März 2018 exmatrikuliert.


Achtung: Sollten Sie einen Klassenwechsel, eine  Beurlaubung oder eine Verlängerung des Studiums planen, müssen Sie bis zum 15.02.2018 den notwendigen Antrag im Sekretariat stellen. Die Formulare hierfür finden Sie hier. Bedenken Sie bitte, dass Sie dazu vorher die Unterschrift Ihrer/Ihres Professorin/Professors einzuholen haben.


Den  neuen Aufdruck für das Semesterticket auf Ihrem Studierendenausweis  (MVV-Ticket) erhalten Sie zukünftig  im Foyer des Erweiterungsbaus neben der Tür des Studierendensekretariats. Dort  steht nunmehr der Kartendrucker öffentlich zugänglich.  Ca. 5 Werktage nach Ihrer Überweisung können Sie dort Montag bis Freitag zwischen 7 und 20 Uhr Ihren Ausweis selbständig erneuern. Der Aufdruck enthält sowohl das aktuelle Semester (also WS 17/18) als auch das kommende (also SoSe 18). Alle weiteren Informationen zum Semesterticket (MVV-Ticket) finden Sie hier.


Immatrikulationsbescheinigungen und BAFÖG-Bescheinigungen nach § 9 können Sie sich im Sekretariat während der Öffnungszeiten abholen.


Zusammensetzung der Beiträge und Rechtsgrundlage
Die Beiträge in Höhe von insgesamt € 129,40 setzen sich wie folgt zusammen: Grundbeitrag (früher: Studentenwerksbeitrag): € 62,- sowie Solidarbeitrag (Semesterticket): € 67,40.  Diese Beiträge erhebt die Akademie gemäß Art. 95 Abs. 5 Satz 1 Bayerisches Hochschulgesetz für das Studentenwerk und führt sie an dieses ab. Die Höhe dieser Beiträge legt das Studentenwerk durch Satzung fest. Von der Pflicht zur Entrichtung des Beitrags für das Semesterticket werden auf Antrag Schwerbehinderte befreit, wenn sie nach dem SGB IX Anspruch auf unentgeltliche Beförderung haben und das Beiblatt zum Ausweis für schwerbehinderte Menschen mit der zugehörigen gültigen Wertmarke vorlegen. Den Antrag erhalten Sie im Sekretariat. Andere Befreiungstatbestände sind ausgeschlossen.


Stand: Dezember 2017