Alle Studierenden sind ausnahmslos verpflichtet sich form- und fristgerecht rückzumelden, wenn Sie im Folgesemester weiterhin an der Akademie immatrikuliert sein wollen. 

Auch Studierende, die im fraglichen Semester beurlaubt sind bzw. werden, müssen den Semesterbeitrag (Zusammensetzung siehe Studienbeiträge) in voller Höhe bezahlen. 

 

!!!!! Achtung!!!!! Die Höhe der Studiengebühr ändert sich zum Wintersemester 2020/21!!!!

 

Für eine erfolgreiche Rückmeldung zum:

jeweiligen Wintersemester muss lediglich der fällige Semesterbeitrag frist- und formgerecht überwiesen werden. Bitte überweisen Sie den beitrag in Höhe von 142,40 € bis spätestens 30.06.2020(Zahlungseingang) unbedingt unter Angabe Ihres Namens auf folgendes Konto:

 

Empfänger: Akademie der Bildenden Künste München

Bank: Bayrische Landesbank

IBAN: DE91 7005 0000 1801 1903 15

BIC: BYLADEMM

Verwendungszweck: MatrikelNr/ Vor- und Zuname/ Rückmeldung WS 20/21   

 

Studierende, die den fälligen Beitrag nicht bis spätestens 30.06.2020 (Zahlungseingang) bezahlt haben, werden mit Wirkung zum 30.09.2020 exmatrikuliert.

 

Für eine erfolgreiche Rückmeldung zum:

jeweiligen Sommersemester muss lediglich der fällige Semesterbeitrag frist- und formgerecht überwiesen werden.

Bitte überweisen Sie den Beitrag in Höhe von 142,40 € bis spätestens 31.01.2021 (Zahlungseingang) unbedingt unter Angabe Ihres Namens auf folgendes Konto:


Empfänger: Akademie der Bildenden Künste München
Bank: Bayerische Landesbank
Kontonummer/IBAN: DE91 7005 0000 1801 1903 15
BLZ/BIC: BYLADEMM
Verwendungszweck: MatrikelNr / Vor- und Zuname / Rückmeldung SS 2020

Studierende, die den fälligen Beitrag nicht bis spätestens 31.01.2020 (Zahlungseingang) bezahlt haben, werden mit Wirkung zum 31. März 2021 exmatrikuliert.

                                                                                                                                                                       

 

 

Für Studierende der Kunstpädagogik gilt, dass sie sich an der ADBK rückmelden müssen. Wir nehmen die Rückmeldung an der LMU per Sammelmeldung vor. Sollten Sie trotzdem eine Exmatrikulationsandrohung von der LMU erhalten, müssen Sie sich dort mit einem Nachweis der AdBK noch einmal direkt rückmelden. Bitte kontakteiren Sie uns. Gerne können wir Ihnen auch einen Nachweis über die erfolgte Zahlung ausstellen, mit dem Sie selbständig Ihre Rückmeldung bei der LMU vornehmen können. 

 
Sollten Sie einen Klassenwechsel, eine Beurlaubung oder eine Verlängerung des Studiums planen, müssen Sie bis zum 30.06.2020 den notwendigen Antrag im Sekretariat abgeben. Die Formulare hierfür finden Sie hier. Bedenken Sie bitte, dass Sie auf dem Antrag die Unterschrift Ihrer/Ihres Professorin/Professors benötigen.


Den neuen Aufdruck für das Semesterticket (MVV-Ticket) auf Ihrem Studierendenausweis erhalten Sie im Foyer des Erweiterungsbaus links vor der Tür des Studierendensekretariats. Dort steht der Kartendrucker öffentlich zugänglich. Ca. 7 Werktage nach Ihrer Überweisung können Sie dort Montag bis Freitag zwischen 7 und 20 Uhr Ihren Ausweis selbständig erneuern. Der Aufdruck enthält sowohl das aktuelle Semester als auch das kommende. Alle weiteren Informationen zum Semesterticket (MVV-Ticket) finden Sie unter Studienbeiträge.

Schwerbehinderte Personen können sich von der Zahlung des Semestertickets (MVV-Ticket) befreien lassen. Siehe Studienbeiträge.


Immatrikulationsbescheinigungen und BAFÖG-Bescheinigungen nach § 9 können Sie sich im Sekretariat während der Öffnungszeiten abholen.

 

Stand: Juni 2018