There is no english translation available.

SA 08.11.08 - SO 09.11.08

 

Der Studiengang Innenarchitektur der Akademie der Bildenden Künste München präsentiert die Rauminstallation "Der dritte Raum". Die Installation aus 1.2 Millionen Kabelbindern wird speziell für die Location im "Mühlehof" adaptiert und erweitert. Nach der Ausstellung in der Pinakothek der Moderne in München und der Ostrale 2008 in Dresden wird die Installation das erste mal in der Schweiz gezeigt.

Der Lehrstuhl Produktgestaltung von Carmen und Urs Greutmann erhielt eine Carte Blanche für die wohl spannenste Designveranstaltung Europas. 10 Studenten zeigen Entwürfe des Semesterprojektes "Der Drahtstuhl".

Alle zwei Jahre wird das beschauliche Langenthal in der Schweiz zum internationalen Treffpunkt für das Design. Zum ersten Mal wurde dieses Jahr ein Nominations- und Selektionsverfahren angewandt. Als weitere Neuerung werden die besten Inszenierungen mit einem DS Award prämiert.