Archiv - Aktuell

Vorträge

DO 07.05.15 | 17:00 - 21:00 Uhr

Raum Auditorium im Neubau | Akademiestr. 4

Es werden verschiedene Formen aus der klinischen Praxis gezeigt, wie das eigene, gleichzeitige, gestaltende Handeln der Kunsttherapeutin/ des Kunsttherapeuten den Dialog mit Patienten anregt, verändert und in Bewegung bringt.

 

Programm:
 
    •    17.00 Uhr Begrüßung
 
    •    17.15 Uhr  Prof. Clara Schattmayer-Bolle
„Der Handlungsdialog im Begleitenden Malen“
Im „Fantasieren mit Material“ auch von Seiten des Therapeuten können Patienten gehalten und gespiegelt werden
 
    •    18.15 Uhr Katja Bonnländer
„Kunsttherapie – bitte nicht stören“
Handlung, Geste und situatives Geschehen treten an die Stelle von Sprache
 
    •    19.15 Uhr Pause
 
    •    19.45 Uhr Prof. Senta Connert
“Kannst Du das für mich tun?“
Handeln in der Kunsttherapie bei Menschen mit körperlichen Erkrankungen
 
    •    20.30 Uhr: Podiums- und allgemeine Diskussion
 
    •    21.00 Uhr Umtrunk
 
Moderation: Ruth Effer