Studio Workshops

Auf Grund der aktuellen Lage müssen auch die Studienwerkstätten noch geschlossen bleiben.

Die Leiter*innen der Studienwerkstätten sind aber weiterhin per Email zu erreichen.

Die Studierenden können Arbeitsvorhaben nach Vereinbarung auf unterschiedlichen Kommunikationswegen (E-Mail, Telefon, GoToMeeting) individuell und auch in Gruppen besprechen.

 

Online-Lehrangebote werden im CAS System und per Rundmail bekanntgegeben.

 

Gleichzeitig wird bereits an Konzepten gearbeitet, in welcher Form in absehbarer Zeit wieder ein eingeschränkter Zugang zu den Studienwerkstätten ermöglicht werden kann, der den geltenden Schutzmaßnahmen und Gefährdungsbeurteilungen entspricht.