Kunststudentinnen und Kunststudenten stellen aus

Eröffnung DO 16.04.15 | 19:00 Uhr

Ausstellung 16.04. - 17.05.15

Öffnungszeiten DI/MI 10:00 - 21:00 Uhr | DO - SO 10:00 - 19:00 Uhr

Ort Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland | Friedrich-Ebert-Allee 4 | 53113 Bonn,

Weitere Informationen

 

Gastprofessorin im Sommersemester 2015

Nora Schultz’ Klasse ist „Filtersysteme. ‚Fluchtwege’ aus der Enge eines ‚Jetzt’“ betitelt und Schultz geht in ihr von den beiden unterschiedlichen Funktionen der Entität der Künstler/in aus: als wahrnehmender, informationsspeichernder Apparat sowie als Produzent/in, die gefilterte und transformierte Informationsmasse in ihre kulturellen Objekte verwandelt.

deutsch-französischer Kunstpreis des Rotary Club Bonn und Straßburg

Kandidatur via: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bewerbungsschluss 01.12.14
Wer Studenten, Schüler, Unis, Kunsthochschulen...
Was Foto, Malerei, Skulptur, Zeichnungen...
Thema 2014 Natur: Construction-Reconstruction
Preise 1. Preis 5.000 Euro und zwei Ausstellungen in Frankreich
              

2. und 3. Preis: Kommunikation in den Medien
Wie und Wo Ihre Kandidatur und Informationen unter: www.bonn.roweb1810.de/#Neues

Verleihung SO 16.11.14 | 11:00 Uhr | Theater Luzern

 

Die Projektklasse von Kerstin Brätsch mit Studierenden aus verschiedenen Klassen der Akademie steht unter dem Motto Malerei im erweiterten Handlungsfeld.

Start der gemeinsamen Arbeit war am vergangenen Wochenende die Tagung „Worpsweder Spekulationen #1 – Diskurse für die Zukunft“, zu der u.a. Kerstin Stakemeier einlud, Juniorprofessorin für Medientheorie und Bildwissenschaften an der Akademie im cx centrum für interdisziplinäre studien.