Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Studium an unserer Akademie interessieren! Unser Zulassungsverfahren findet nur einmal im Jahr mit Aufnahme zum Wintersemester statt (Bewerbungsfrist 15.Mai). Für eine erfolgreiche Bewerbung müssen Sie erstens die Mappenauswahl und zweitens die praktische und mündliche Prüfung bestehen und sich dann drittens einschreiben (Immatrikulation).

 

Informationen zum Bewerbungsverfahren 2020 angesichts von Corona-Schutzmaßnahmen (Stand 15.05.2020) 

 

Die Akademie hat beschlossen (Senatsbeschluss 05.Mai 2020), aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen ein verkürztes Eignungsfeststellungsverfahren durchzuführen und in diesem Jahr auf die Praktische und Mündliche Prüfung zu verzichten. Die Entscheidungen über Zulassungen bzw. Ablehnungen werden insofern in diesem Jahr ausschließlich auf Basis der vorgelegten Mappen erfolgen. Die Kommissionen zur Mappenauswahl tagen in der ersten Juli-Woche.  Die Bescheide über Zulassung und Ablehung werden Mitte Juli versandt.  Bis Anfang Juni erhalten Sie eine Eingangsbestätigung per Email, wenn Ihre Mappe postalisch eingegangen ist.

Bitte sehen Sie davor unbedingt von Rückfragen per Email oder Telefon ab.  

Bitte überprüfen Sie regelmäßig Ihre Emails, um eventuelle Rückfragen klären zu können. 

Den Status Ihrer Bewerbung können Sie hier überprüfen.

 

English version: 

Due to the situation concerning the corona (COVD-19) pandemic the application process of the Academy of Fine Arts Munich will be shortened this year. The decisions in 2020 will be taken based only on the portfolio you have sent in. The practical and oral application tests will not take place this year. The application procedure will take until at least the first week of July. After this we will contact you. We politely ask you not to contact us before this time. We will send you an E-Mail if we have any questions to your application, so please check your emails regularly. The application portal can be find here.  We wish the best of luck for your application.

 

Zur Teilnahme an der Mappenauswahl müssen Sie bis spätestens zum Stichtag (15. Mai eines jeden Jahres um 15 Uhr) Ihre Bewerbung mit den notwendigen Unterlagen einreichen. Dafür müssen Sie erstens Ihre Daten digital in unserem Bewerbungsportal eingeben und zweitens alle Unterlagen (Mappe + Formulare) postalisch an die Akademie senden.

 

  1. Informationen für die digitale Bewerbung:
    Das Bewerbungsportal für die digitale Bewerbung ist für die Bewerbungsrunde 2020 nun geschlossen.
  2. Informationen für die postalische Bewerbung:
    • Für den fristgerechten Eingang muss der Posteingang an der Akademie am 15.05. erfolgt sein – ein Poststempel mit diesem Datum ist nicht ausreichend. Die Übersicht über die einzureichenden Unterlagen finden Sie hier.  Bei Unvollständigkeit der Unterlagen oder bei Eingang nach Fristende liegt keine wirksame Bewerbung vor. 
    • In den Studiengängen Freie Kunst und Kunstpädagogik müssen Sie sich zudem entscheiden, in welcher Klasse Sie studieren wollen (pro Studiengang kann nur eine Klasse gewählt werden). Eine Übersicht zu unseren Klassen finden Sie hier. Sollten Sie sich unsicher sein, für welche Klasse Sie sich bewerben wollen, können Sie sich auf den jeweiligen Homepages informieren oder in unserer Bibliothek (Altbau) Kataloge und andere Materialien zu den jeweiligen Professoren und Klassen einsehen. 


Viele Bewerber empfinden es auch als hilfreich, schon rechtzeitig vor der Mappenabgabe in einem persönlichen Gespräch an einer Mappenberatung bzw. Mappenforum der Klassen bzw. Studiengängen teilzunehmen bzw. einen Termin hierfür zu vereinbaren. Wie Sie diese Termine vereinbaren können, finden Sie hier.

Alle Details zur Bewerbung finden Sie hier auf der Bewerbungscheckliste.

 

Bewerber und Bewerberinnen, die die Mappenauswahl erfolgreich bestanden haben, werden zur praktischen und mündlichen Prüfung eingeladen.

 

Die Einladungen werden 2020 voraussichtlich Mitte Juni per Post versandt. Wir bitten hierzu von Nachfragen abzusehen. (Bitte sorgen Sie dafür, dass bei uns Ihre aktuelle und vollständige Adresse bekannt ist. Adressänderungen im laufenden Verfahren können Sie uns jederzeit mitteilen. Bitte denken Sie auch daran, sollte Ihr Name nicht am Postkasten angebracht sein, dass Sie bei der Adressangabe als "c/o" den am Postkasten vermerken Namen angeben)

 

Die Prüfungen finden im Jahr 2020 Anfang Juli an der Akademie statt. Bitte bringen Sie Ihren Ausweis (Personalausweis oder Reisepass) mit. 

 

Nach Bestehen dieser Prüfungen werden Sie zur Einschreibung zugelassen. Sie erhalten dann einen Zulassungsbescheid mit allen weiteren Informationen.  

Die allgemeinen Informationen zu den Details der jeweiligen Studien- und Prüfungsbedingungen finden Sie in den Satzungen und Ordnungen. In den Studiengängen „Freie Kunst“ und "Kunstpädagogik" erfolgt die Aufnahme neuer Studierender auf Probe. Im zweiten Semester müssen sich die Studierenden einer Probezeitprüfung stellen.

 

Für das "Quereinsteigerprogramm Kunstpädagogik" finden Sie alle Detailinformationen hier. Hausinterne Bewerbungen zum Sommersemester sind nach Qualifikationssatzung möglich.