Deutschlandstipendium an der AdBK München

Ausschreibung für ein Stipendium bereichsübergreifend 2022

 

 

Das Deutschlandstipendium ist ein nationales Stipendienprogramm, mit dem besonders begabte, leistungswillige und leistungsstarke Studierende aller Nationalitäten, welche sich zusätzlich durch ihr gesellschaftliches und soziales Engagement auszeichnen, gefördert werden sollen.

Umfang und Dauer der Förderung

Die Höhe des Stipendiums beträgt monatlich 300 €. Davon stammen 50% aus Mitteln privater Förderer und 50% aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Das Deutschlandstipendium wird in der Regel für ein Jahr und wird einkommensunabhängig vergeben. Voraussetzung für die Bewilligung und Verlängerung eines Stipendiums ist, dass für den Bewilligungszeitraum private und öffentliche Stipendienmittel zur Verfügung stehen. Bewerbungszeitraum:   bis 20.12.2021

 

 

Unterlagen für die Bewerbung:

 

 

 

 

 

Oskar-Karl-Forster-Stipendium-Fonds

Beihilfen zur Beschaffung von Büchern oder sonstige Lernmittel (Werkzeug und Material)

Abgabefrist: Freitag, den 10. September 2021

Bewerbungsunterlagen per E-Mail zusenden:

1)formloser Antrag mit Befürwortung des zuständigen Hochschullehrers, Kopie des BAföG Bescheids oder ein Nachweis über das monatliche Nettoeinkommen, Bankverbindung und eine Kostenzusammenstellung

2) Din A4 Mappe (als PDF nicht größer als 5 MB) mit Abbildungen ihrer Arbeiten

bis zum Freitag, den 24. September 2021
ACHTUNG NEU! Um die Hygienevorschriften (verursacht durch die COVID-19 Pandemie) einhalten zu können wird auf das Auf- und Abbauen von Originalarbeiten verzichtet. Die Jury wird anhand ihrer Din A4 Mappe die Entscheidung treffen.

 

 

Stipendien für ausländische Studierende aus dem STIBET-Programm
des Deutschen Akademischen Austauschdienstes

Studienabschlussbeihilfen

Abgabefrist: Freitag, den 24. September 2021

Bewerbungsunterlagen per E-Mail zusenden:

1) Formblatt mit einer Beschreibung der Finanzierung Ihres Studiums, Nachweise und eine Erklärung, dass Sie Ihr Studium in spätestens einem Jahr abschließen werden (in Frage kommen also nur Bewerber, die sich im Wintersemester 2020/21 mindestens im 7. Semester befinden)

2) Din A4 Mappe (als PDF nicht größer als 5 MB) mit Abbildungen ihrer Arbeiten
ACHTUNG NEU! Um die Hygienevorschriften (verursacht durch die COVID-19 Pandemie) einhalten zu können wird auf das Auf- und Abbauen von Originalarbeiten verzichtet. Die Jury wird anhand ihrer Din A4 Mappe die Entscheidung treffen.

Bekanntmachung:

Formblatt: