Die Publikationen der Akademie der Bildenden Künste München


Die Akademie der Bildenden Künste München gibt regelmäßig Publikationen heraus. Diese dokumentieren Ausstellungen in der AkademieGalerie oder in anderen Kunsträumen in München und darüber hinaus, sie beschäftigen sich mit der Geschichte der Akademie, sie versammeln Texte zu Themen des aktuellen Kunstdiskurses und dokumentieren international besetzte Vortragsreihen, sie präsentieren ausgezeichnete Absolvent*innen und anderes mehr.


Die Publikationen sind - sofern nicht vergriffen - im Buchhandel erhältlich. Sie können die Publikationen auch gegen Rechnung direkt bei der Akademie bestellen, wenn nicht anders vermerkt. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Für Hochschulangehörige und Studierende stehen die Publikationen auch in der Bibliothek der Akademie zur Verfügung.

cx centrum für interdisziplinäre studien
Erschienen: 2014
Hrsg.: Susanne Witzgall, Kerstin Stakemeier

Autor: Wolfgang Brassat
Erschienen: 2014
Hrsg.: Florian Matzner in der Schriftenreihe der Akademie der Bildenden Künste München

Erschienen: 2014
Hrsg.: Iska Jehl, Caroline Sternberg

Ein kontroverses Verhältnis
Erschienen: 2010
Hrsg.: Markus Kleinert

„… kein bestimmter Lehrplan, kein gleichförmiger Mechanismus“
Erschienen: 2008 im Hirmer-Verlag
Hrsg.: Nikolaus Gerhart, Walter Grasskamp, Florian Matzner

Rechenschaftsbericht des Rektors Ben Willikens zu den Jahren 1999 - 2004
Erschienen: 2004
Hrsg.: Ben Willikens

AkademieGalerie 1999 - 2004
Erschienen: 2004