There is no english translation available.

MI 16.07.14 | 19:00 Uhr

Raum A.EG_24 im Altbau | Akademiestr. 2

 

 

 

Horzon studierte Philosophie, Latein, Physik und Komparatistik ohne Abschluss in Paris, München und Berlin, bevor er sich 1995 zum Paketfahrer der Deutschen Post ausbilden ließ. Ab 1996 gründete Horzon zahlreiche Unternehmen wie die Galerie Berlintokyo, die Wissenschaftsakademie Berlin, das Möbelhaus Moebel Horzon, das Modelabel Gelée Royale und ein Fachgeschäft für Apfelkuchenhandel. Rafael Horzon lebt und arbeitet in Berlin.