Zoom-Gespräch zur Ausstellung
Datum & Uhrzeit: 2021-02-10 19:00
Ort: online, https://zoom.us/j/98348620578?pwd=V3F0T2ZMY3IvakxWbkpOLzczSmhLdz09
Datenschutz: Ergänzende Hinweise - https://www.adbk.de/de/datenschutzerklaerung.html
There is no english translation available.

 

Mit dem Exit aus dem Lockdown und der Wiedereröffnung der Museen und Galerien, wird die Pasinger Fabrik die Ausstellung „ALLES PALETTI – Eine Ausstellung der Klasse Pia Fries“ der Akademie der Bildenden Künste München präsentieren.


Alles fertig – Alles gut? Im künstlerischen Schaffensprozess treffen Vorstellung und Realität aufeinander und durch Entscheidungen und mit wachsender Erfahrung bilden sich finale Werke heraus. Oft befindet sich die Künstlerin oder der Künstler ab dem Moment der Fertigstellung in einem besonders heiklen Zustand: Ist es so gut? Transportiert das Werk die für die Künstlerin oder den Künstler relevanten Momente? Sehen die Betrachtenden etwas, das die Künstler*innen vor Betriebsblindheit schon nicht mehr wahrnehmen? Die Präsentation, zunächst sich selbst und dann aber einer Öffentlichkeit ist ein entscheidender Teil der künstlerischen Praxis und somit auch des Kunststudiums.


Über Fragen der künstlerischen Motivation, Realisation und Umsetzung sowie über Ihre Fragen soll in diesem Zoom-Gespräch diskutiert werden.

Teilnehmer*innen:

Prof. Pia Fries, David Borgmann, Oliver Haussmann, Theresa Hecker, Diana Galli und Vincent Schober
Moderation: Stefan-Maria Mittendorf, Kurator
Host/Screening: Oliver Haussmann

 

Link zum Meeting
Meeting-ID: 983 4862 0578
Kenncode: 804324

 

Zweites Gespräch:

Mi | 24.02.2021, 19 Uhr
Teilnehmer*innen: Prof. Pia Fries, Monja Milzner, Asuka Miyhara, Marlon Möltigen, Jonas Pretterer und Meret Rode
Moderation: Stefan-Maria Mittendorf, Kurator
Host/Screening: Oliver Haussmann